Vogelmilch
Schön, dass Du Bewie 's Mikrowelt besuchst. Möchtest Du kommentieren, kritisieren, richtigstellen, etwas anmerken? Dann bitte nach unten zur Kommentareingabe scrollen!
Tafel 123. Ornithogalum nutans L. (nickende Vogelmilch, nickender Milchstern) blühende Pflanze; Blüte nach Entfernung der Blütenhüllblätter; Staubblätter; Fruchtknoten; Narbe; Querschnitt durch den Fruchtknoten, vergrössert.
Blütentraube ziemlich locker. Blütenhülle grünlich-weiss. Blütezeit April, Mai. Erstmännlich. Höhe 25 bis 50 cm. In Wiesen, Äckern, Weinbergen; zerstreut; oft ein lästiges Unkraut.


Bilder und Texte (z.T leicht modifiziert) aus: Thome, Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz, 2. Auflage

Kommentar schreiben

Kommentar