Taglilie
Schön, dass Du Bewie 's Mikrowelt besuchst. Möchtest Du kommentieren, kritisieren, richtigstellen, etwas anmerken? Dann bitte nach unten zur Kommentareingabe scrollen!
Tafel 125A. Hemerocallis flava L. (gelbe Taglilie) A1 Blütenlängsschnitt; A2 Staubblätter; A3 Querschnitt durch den Fruchtknoten; A4 Griffel; A5 dessen oberes Ende mit der Narbe; A6 Längsschnitt durch den Fruchtknoten. 2 bis 5 vergrössert.

Tafel 125B. Hemerocallis fulva L. (gelbrote Taglilie) Blütenstand nebst Blatt.

Blütezeit Juni. Höhe bis 100 cm. Auf Grasplätzen, sumpfigen Orten und an Grabenrändern; selten und wohl nur verwildert.


Bilder und Texte (z.T leicht modifiziert) aus: Thome, Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz, 2. Auflage

Kommentar schreiben

Kommentar