Sturms Flora von Deutschland, Band 1: Lilienartige – Tafel 58
Schön, dass Du Bewie 's Mikrowelt besuchst. Möchtest Du kommentieren, kritisieren, richtigstellen, etwas anmerken? Dann bitte nach unten zur Kommentareingabe scrollen!

Bleiche Schwertlilie, Iris pallida

 

Bleiche Schwertlilie, Iris pallida
Tafel 58:
a, b) Trieb, verkl.;
c, d) Narbe, verkl.;
e) inneres Blumenblatt, verkl.
30 bis 60 cm hoch, beblättert, mehrblütig. Hochblätter schon vor der Blütezeit vollständig trockenhäutig. Blumen blassblau. Griffelunterlippenabschnitte divergierend, am Rande gezähnt. 5.
Gartenblume; selten verwildert.
Aus: J. Sturm’s Flora von Deutschland, Nachdruck nach 1900 mit Chromolithographien (Ernst H. L. Krause: Schriften des Deutschen Lehrer-Vereins für Naturkunde).

Kommentar schreiben

Kommentar