Schlangenlauch und gemeiner Lauch
Schön, dass Du Bewie 's Mikrowelt besuchst. Möchtest Du kommentieren, kritisieren, richtigstellen, etwas anmerken? Dann bitte nach unten zur Kommentareingabe scrollen!
Tafel 117A. Allium scorodoprasum L. (Schlangenlauch) Aa Pflanze mit noch geschlossener Blütenscheide; Ab Geöffneter Blütenkopf mit Blüten und Brutzwiebeln; Ac Zwiebel mit Brutzwiebelchen im Längsschnitte. A1 Blüte; A2 desgl. im Längsschnitte; A3 inneres; A4 äusseres Staubblatt; A5 Fruchtknoten; A6 desgl. im Querschnitte A7 Brutzwiebel aus der Blüte. 1 bis 7 vergrössert.

Tafel 117B. Allium porrum L. (gemeiner Lauch) Ba Einfache Zwiebel; Bb Mehrere Zwiebeln an einem kurzen, kriechenden Wurzelstock.


Bilder und Texte (z.T leicht modifiziert) aus: Thome, Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz, 2. Auflage

Kommentar schreiben

Kommentar