Affodil
Schön, dass Du Bewie 's Mikrowelt besuchst. Möchtest Du kommentieren, kritisieren, richtigstellen, etwas anmerken? Dann bitte nach unten zur Kommentareingabe scrollen!
Tafel 124. Asphodelus luteus L. (gelber Affodil) AB blühende Pflanze; Staubblätter und Stempel; aufgesprungene Kapsel; Same; desgl. im Längsschnitt, vergrössert.
Stengel bis zur Blütentraube mit Blattscheiden besetzt; Blüten gelb oder grünlich-gelb, in Trauben. Blütezeit Mai, Juni. Höhe bis 1 Meter. Auf Felsen im Littorale.


Bilder und Texte (z.T leicht modifiziert) aus: Thome, Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz, 2. Auflage

Kommentar schreiben

Kommentar